Willkommen

 bei den Dominikanerinnen in Rieste-Lage

Unsere klösterliche Gemeinschaft gehört zum weltweiten Dominikanerorden (Orden der Predigerbrüder), der inzwischen sein 800jähriges Gründungsjubiläum gefeiert hat (1216-2016).

Es gibt in unserem Orden weltweit etwa 200 kontemplative Dominikanerinnenklöster, in denen insgesamt rund 2600 Schwestern leben.

Unser Kloster ist eines von dreien in Deutschland.

Bereits ab etwa 1206 sammelte unser Ordensgründer Dominikus de Guzmán (1170 – 1221) religiös suchende Frauen in einem Kloster in Südfrankreich.

 

Sie erhielten von ihm den Auftrag, den gerade entstehenden Orden der Predigerbrüder mit ihrem Gebet und durch ein zeugnishaftes Gemeinschaftsleben zu unterstützen.

 

 

 So gehören wir, die kontemplativ lebenden Dominikanerinnen,  auch heute, gemeinsam mit unseren im priesterlichen, seelsorgerlichen, wissenschaftlichen, karitativen und sozialen Diensten tätigen Brüdern und Schwestern in den anderen Zweigen des Ordens, zur Dominikanischen Familie.